Terminplan Bericht zu unserem ersten OAKC Rennen 2015  
 
     
  zurück zu den News...  
 

Rennbericht zum 12. April 2015 in Lohsa

Am 12.04.2015 startete das Kartteam Oderwitz mit Ihrem Fahrer Yannic Schröer in die Saison 2015.
Der 13-jährige Oderwitzer bestreitet dieses Jahr in der leistungsstärkeren KF3 junior Klasse. Diese Junioren-Klasse wird bei der OAKC mit den X30Junioren gestartet, die ein vergleichbaren Rennspeed aufweisen. Bei den ADAC Kartmasters starten die beiden Klassen getrennt.
Schon in den Trainingssitzungen zeigte sich, dass Yannic mit zu den schnellsten Piloten zählte. Das Qualifing beendete er auf Platz 5, von dem er auch ins Rennen 1 ging. Beim ersten Rennen hatte der Oderwitzer das Glück, dass sich der führende Pilot aufgrund eines selbstverschuldeten Fahrfehlers ins ‚ ‘AUS‘‘ verabschiedete. Yannic konnte somit das erste Rennen in seiner Wertung gewinnen.

Beim 2.Rennen startete er aus der 2. Reihe, er fuhr ein ``sicheres Rennen‘‘ und beendete dieses auf Platz 2. Dies brachte Ihm den Tagessieg des ersten Meisterschaftslaufes.

Weiter geht es Anfang Mai zu dem Saisonstart der ADC Kartmasters in Hahn.

Das Kartteam Oderwitz



















 
  zurück zu den News...