Terminplan 2009 Saisonabschluß der OAKC in Hagenwerder  
 
     
  zurück zu den News...  
  26.09.09  
 
Am 12. und 13.09.2009 wurden die letzen 4 Meisterschaftsläufe der OAKC in Hagenwerder durchgeführt. Yannic und Tobias gingen wieder für das Kartteam Oderwitz an den Start. Beide Fahrer hatten unterschiedliche Zielsetzungen für das Saisonfinale. Yannic wollte durch gute fahrerische Leistungen seine erste tolle Saison beenden. Tobias hatte nur noch eine geringe Chance, den Meistertitel Christopher Röhner abzujagen.
Am Sonnabend starteten die Fahrer bei trockenen Bedingungen. Yannic und Tobias fuhren ein fehlerloses Qualifing. Tobias war Platz 2  und Yannic mit Platz  7 sehr zufrieden. Das erste Rennen gewann DP-Racing Pilot Christopher Röhner . Tobias belegte den Platz 3, Yannic konnte seinen 7. Platz beibehalten.
Im 2. Rennen wurde Tobias 4. und Yannic wiederum 7. Am Start waren incl. 4 MINI-Rok Fahrern ingesamt 13 Piloten. Aufgrund der Zeitunterschiede Sonnabends zum Freitag gegenüber anderen Fahrern stellten unsere Fahrer wieder einmal ein Defizit betreffs der Motorleistung fest. Am Sonntag starteten die Fahrer unter schwierigeren wechselnden Verhältnissen, Regen / trocken. Beim ersten Rennen gingen Tobias vom 3. bzw. Yannic vom 7. Startplatz ins Rennen. Yannic kam mit den nassen Bedingen gut zurecht und konnte die Zeiten der Fahrer vor Ihm mitgehen. Tobias fuhr ein schwieriges Rennen und belegt den Platz 6.
Im 2. Rennen wurde Tobias gleich nach dem Start in eine Kollision verwickelt und mußte sich wieder durchs Feld kämpfen, er belegte am Schluß den 3. Platz. Yannic hielt sich aus allem raus fuhr für sein Alter ein fehlerloses starkes Rennen. Er kämpfte 4 Runden mit dem stärker mororisierten Mini Rok Fahrer Florian Schultz und konnte ihn dann überholen. Danach fuhr er eine persönlich schnellste Runde nach der anderen und konnte den Abstand auf das vor Ihm fahrende 3er Pulk verkürzen, nur leider reichte die Renndistanz nicht mehr aus um aufzuschließen.
In der Endabrechnung konnte Yannic den 7. Platz belegen . Mit seiner Entwicklung der ersten Saison als 7 Jähriger in der Bambini B sind wir sehr zufrieden und er konnte viel dazulernen. Für Tobias endete Sonntag mit dem 5. Platz, was leider nicht so geplant war und die Entäuschung schon groß war. Weiterhin möchten wir uns für die Unterstützung am diesen Wochenende durch Rat und Tat bei Familie Schönlebe und Haak Motorsport bedanken.

Wir gratulieren Christopher Röhner zum verdienten OAKC Meistertitel !!